nexTView
EPG Dekoder Software

Herzlich willkommen auf der Homepage von nxtvepg - einer Software die es ermöglicht Nextview EPG am PC zu nutzen. Nextview ist ein ETSI-Standard zur Übertragung von elektronischen Programmzeitschriften im TV-Signal (egal ob analog oder digital, d.h. DVB). Dieser kostenlose Service wird derzeit von verschiedenen Anbietern in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich und Belgien ausgestrahlt. Zusammengnommen decken sie das tägliche Fernsehprogramm aller überregionalen Sender in diesen Ländern ab. Weiter...

Navigation

Feedback

Feedback jeglicher Art ist jederzeit willkommen, sowohl in Form von Fragen, Verbesserungsvorschlägen, Feature requests oder bug reports. Folgende Möglichkeiten stehen dafür zur Verfügung:

Bevor Sie eine Frage stellen überlegen Sie bitte ob sie durch das manual geklärt wird und sehen Sie im mailing list Archiv als auch im Forum nach ob dieselbe Frage eventuell bereits kürzlich beantwortet wurde.

Copyright

© Copyright 1999 - 2011 Th. "Tom" Zörner (und andere).

Der Autor dieser Software ist kein Mitglied der ETSI - hofft aber trotzdem dass seine Anstrengungen Nextview bekannt zu machen toleriert werden.

Diese Software ist kostenlos; Weiterverbreitung und/oder Modifikation ist erlaubt, solange Sie die Richtlinien der GNU General Public License Version 2 (siehe auch inoffizielle deutsche Übersetzung der GPLv2) veröffentlicht von der Free Software Foundation. beachten. Die Software wurde mit bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es wird jedoch keinerlei Garantie für deren Funktionstauglichkeit oder eventuelle Folgeschäden aus Fehlfunktionen übernommen. Näheres regelt die GPL2.

Bitte beachten Sie dass auch die Inhalte die mit dieser Software empfangen werden können urheberrechtlich geschützt sind. Obwohl die Inhalte von den Nextview Anbietern kostenlos abgegeben werden behalten diese sich die weiteren Verwertungsrechte vor. Dies bedeutet dass Sie die Daten zwar privat frei nutzen dürfen, eine Weiterverbreitung z.B. im Internet jedoch nur mit Genehmigung des jeweiligen Anbieters gestattet ist.